Kinderfest 2018

Auch in diesem Jahr führten wir  zusammen mit dem Verein Arche e.V. und Freiwilligen der Deutsche Post DHL Group am 5. Oktober 2018 ein Kinderfest durch – Begegnung für Kinder aus schwachen sozialen Verhältnissen und Flüchtlingskinder im Stadtteil Ehrenfeld.

Beim Konzept des Festes haben wir viel Wert auf die pädagogischen Aspekte gelegt: So wurden am Anfang viele Stationen zum Thema “Nachhaltigkeit” aufgebaut. Auf spielerische Art und Weise konnten Kinder zum Beispiel lernen, wie sie selbst Seife herstellen, ein Portmonee aus der gebrauchten Milchtüte basteln oder gesunde Smoothies zubereiten können. Aber auch viele Sportaktivitäten wie Torwandschießen, Dosenwerfen und Seilspringen kamen bei allen und insbesondere bei Jungs gut an. Ein Junge, der regelmäßig zu Arche geht, hat sich erfreulicherweise bereit erklärt, den kleinen Gästen aus dem Flüchtlingsheim ein paar Rap Bewegungen beizubringen. Das hat den Kindern aus Afghanistan, Iran und weiteren Ländern viel Spaß bereitet.

Im zweiten Teil des Festes wollten wir die Teamkompetenzen der Kinder und Jugendliche fördern. Deshalb haben wir eine Spielolympiade konzipiert – eine Art vom Wettkampf, bei dem die Gruppen verschiedene Aufgaben lösen mussten – z. B. Dreibeinlauf,  aus Packsets Pakete bauen und diesen in einen Elektroscooter beladen etc. Das Team, das zusammen die höchste Punkteanzahl erzielt hat, hat gewonnen. Nach einer kleinen Kuchenpause folgte die Gewinnerehrung. Somit haben wir den Tag voller spannender Erlebnisse für Kinder abgeschlossen.

“Für die Flüchtlingskinder ist so ein Fest ein richtig schönes Erlebnis, was eine wertvolle Abwechslung in den etwas tristen Alltag in der Erstaufnahmeeinrichtung bringt”, sagt eine der Betreuerinnen von der Einrichtung in der Schönhauser Straße, die Kinder zum Fest begleitet hat.

Dieses Projekt zeigt uns, wie wichtig es ist, solche Begegnungsgelegenheiten zu schaffen, und motiviert uns, weitere spannende Initiativen ins Leben zu rufen.

Kinderfest 2017

“Das schönste Lächeln, das Du bekommen kannst, ist das eines Kindes”. Um vielen Kindern Freude zu schenken, haben wir in Zusammenarbeit mit Arche e.V. und mit der Unterstützung vieler Freiwilliger von der Deutschen Post AG ein Kinderfest für Kinder aus dem Verein und naheliegenden Flüchtlingswohnheimen organisiert. Durch viele verschiedene Spielstationen konnten Kinder nicht nur Aktivitäten für eigenen Geschmack finden, sondern auch dabei etwas Neues lernen.

Beispielsweise entdeckten die Kleinen, wie gesund Smoothies sind, und lernten interessante Fakten über die verschiedenen Obstsorten. Natürlich mischten sie nach einem kleinen Quiz selbst ihr eigenes Smoothie. In der ruhigen Lese- und Sprachlernecke konnten sich Kinder zurückziehen und ein bisschen lesen.

Die Kreativität konnten Kinder in Tanzworkshop ausleben. In der Bastelecke haben sie einen Blumentopf verziert und Kresse eingepflanzt. Fasziniert waren die kleinen Talente von einer Bilderschleudermaschine, mit der sie bunte Bilder schaffen konnten. Unsere zwei Make-Up Künstlerinnen haben Gesichter von Kindern mit schönen Motiven bemalt. Das machte die Stimmung noch besser.

Für die Sportaktiven gab es viele Angebote rund um Sport – von Fußball über Basketball bis zum Dosenwerfen. Die vielfältigen Aktivitäten haben nicht nur den Kindern, sondern auch Erwachsenen viel Spaß gemacht. Somit zauberten wir alle zusammen an diesem Tag ein herzliches Lächeln in die Gesichtern von vielen Kindern.